+41 43 888 45 45 info@convestro.com

Ein positiver Beitrag von Fixed Income - auch bei historisch tiefen Zinsen

Es gibt Lösungen, die auch bei den historisch tiefen Zinsen einen Beitrag zur Performance liefern können.
Wir haben verschiedene Ideen bereit für Sie. Der richtige Mix macht es aus.

Alternative zum Halten von Cash

Negativzinsen treffen immer mehr Investoren. Das muss nicht immer sein.

Mit Spezialistenwissen wurden für Sie Lösungen erarbeitet. Lassen Sie uns darüber sprechen.

Es gibt auch aktuell noch Möglichkeiten, strategische Cash-Positionen ohne extensives Eingehen von Risiken, die unbekannt sind oder mit denen man nicht vertraut ist, zu halten, ohne den substanziellen Negativzins tragen zu müssen.

 

Durch Stabilisierung des Portfolios langfristig zum besserem Resultat

Neustes wissenschaftliches Verfahren der ETH Zürich zum Erkennen von Strukturbrüchen und Instabilitäten hilft, unsichere Marktphasen zu meiden und auf diese Weise Verluste zu minimieren.

Mit Fokus zum Erfolg

Das Erhalten der Kaufkraft als oberste Maxime ist anspruchsvoller geworden. Ausgewiesene Spezialisten, mit moderner Infrastruktur ausgerüstet und einer professionellen Umsetzung der Strategie sind notwendig, um über die Zyklen hinweg ein gutes Resultat zu erreichen.
Gerne zeigen wir Ihnen, wer sich auch jetzt beweisen kann.


Unser Motto -> Eine Idee mehr

Fixed Income & Credit ist mit den tiefen Zinsen und Aussichten anspruchsvoller geworden

Welche Lösungen sind für Sie und Ihre Kunden die Richtigen?

Wir unterstützen Sie gerne und zeigen Ihnen einige bewährte Lösungen, die der aktuellen Marktphase gerecht werden.
Werterhalt ist unser oberstes Ziel.

Diszipliniert investieren und die richtige Auswahl treffen ist der Schlüssel zu nachhaltiger Performance.

Speziell im Fixed Income & Credit Markt ist eine Diversifikation ein wichtiges Element. Investoren suchen nach Lösungen, die nicht korrelieren und keine übermässigen Zinsrisiken nehmen. Auch die Liquidität ist ein wichtiges Kriterium. Lassen Sie uns Lösungsansätze diskutieren, die diesen Anforderungen gerecht werden.

Geänderte Ausgangslage verlangt nach neuen Strategien und Verhaltensmustern bei Fixed Income & Credit Allokationen

Mitte 2016 kam der 30 jährige Trend der sinkenden Zinsen zu einem Ende.
Seitwärts/Aufwärts tendierende Zinsen erfordern andere Anlageverhalten.
Die Marktliquidität hat stetig abgenommen. Fondslösungen mit täglicher Liquidität sind da zunehmend eine gute Wahl.

Es gibt verschiedene Ansätze, wie bei historisch tiefen Zinssätzen eine solide Performance erwirtschaftet werden kann.
Welche Strategie ist für Ihre Situation die Beste?

Vielen Dank für Ihr Interesse. Rufen Sie uns auf +41 43 888 45 45 an.
Gerne machen wir einen gemeinsamen Termin mit Ihnen.

Sie sind qualifizierter Investor. Lassen Sie uns zusammenkommen und Ihre Situation besprechen.
Wir kennen bestimmt auch Lösungen und Strategien, die in Ihre Portfolios passen.

Instabile Marktphasen meiden, Rückschläge minimieren

Einsatz des neusten, wissenschaftlichen Verfahrens der ETH Zürich zur Erkennung von Strukturbrücken und Marktinstabilitäten.  Während Volatilität als Risikomass die Schwankung eines Wertpapiers misst, analysiert unser Partner, ob ein Trend fortbesteht. Dadurch gelingt es, unsichere Marktphasen zu meiden und auf diese Weise Verluste zu minimieren.
Ob Sie das Signal beziehen möchten und in Ihre Anlageentscheide einfliessen lassen möchten, oder gleich in ein Produkt (Fund oder Mandat), welches die Signale entsprechend umsetzt, investieren möchten, steht Ihnen offen. Gerne zeigen wir Ihnen mehr dazu.